Archiv für September 2009

Stanford’s Professor Tabrizi über „Rapid Transformative Change“

Wie sieht heute der Alltag in unseren Unternehmen aus? – Alles ändert sich ständig. Immer umfassender, immer schneller. Alles auf einmal.

Schneller, unternehmensweiter Wandel ist das Forschungsgebiet von Professor Behnam Tabrizi: Pioneering researcher in rapid transformation and consulting professor in management science and engineering at Stanford University.

stanford_logo„Transformative change demands revolution, not evolution,“ explains Tabrizi. „In today’s fast-moving global environment, businesses no longer have the luxury of changing things incrementally. You must address all issues at the same time, and you must do it very quickly. To lead this kind of rapid transformation in an organization, you must inspire passionate commitment at the top, engage talent from everywhere in your company, and then convince people to actively participate in every part of the process.“

This approach is drawn from Tabrizi’s book, Rapid Transformation: A 90-day Plan for Fast and Effective Change with it’s focus on effective communication. It builds on a proven four-phase process:

* Phase 1 — Identify root problems including the sacred cows, and target and engage top-level champions and grassroots support.
* Phase 2 — Envision the future and create a manifesto, or inspirational, big-picture plan.
* Phase 3 — Pave the road: develop convincing data, create specific tasks assignments, and time frames.
* Phase 4 — Execute the company-wide change — a process, not an event.

Die Ergebnisse des Buches sind in eine Ausbildung eingeflossen, die nicht nur an der Stanford University gelehrt , sondern auch virtuell im Web angeboten wird: Leading Change from the Middle.

Advertisements

Berlin Change Days

logochangedays2

Ein neues Berliner Konferenz-Event mit internationaler Beteiligung, welches ich hier gerne weiterempfehlen möchte: Die Berlin Change Days am 9.-10. November. Als Veranstalter ist insbesondere Holger Nauheimer vom Change Management Toolbook / Change Facilitation aktiv gemeinsam mit dem Berliner Ableger der Hub-Bewegung.

Change Facilitation und das Hub Berlin laden zu den Ersten Berlin Change Days ein, die am 9.-10. November 2009 in Hub Berlin stattfinden. Die Berlin Change Days werden Praktiker, Führungsverantwortliche, und Manager zusammenbringen, um unterschiedliche Perspektiven und Ansätze der Arbeit in Veränderungsprozessen zu diskutieren. Das Programm besticht durch die Vielfalt von Ansätzen und Sichtweisen. Es ist ausgerichtet auf den Bedarf derjenigen, die in der täglichen Veränderungsarbeit in Organisationen und gesellschaftlichen Institutionen stecken und eine Orientierungshilfe brauchen, um bessere Ergebnisse aber auch eine langfristige Perspektive für die Entwicklung von Humanresourcen aber auch von internen Prozessen und Strukturen benötigen. Parallel werden Veranstaltungen in deutscher und englischer Sprache angeboten.

Mehr Informationen über das Programm und die Möglichkeit zur Frühbucheranmeldung finden Sie auf
http://www.berlinchangedays.com


Netzwerk Change Kommunikation

Newsletter des Netzwerk Change Kommunikation abonnieren.

Michael Kucht von changekomm

Michael Kucht begleitet seit vielen Jahren Strategie- und Changeprozesse. In diesem Blog teilt er Beobachtungen, Wissen und Erfahrungen.
Change Kommunikation ist ein interdisziplinärer Ansatz, verstanden als Fortsetzung der Internen Kommunikation und Führungskommunikation mit den Mitteln des Change Managements.

www.changekomm.de

Creative Commons License

Für alle Artikel und Inhalte dieses Blogs gilt die Creative Commons-Lizenz .

Blog Stats

  • 78.001 Besucher
Follow changekomm-Blog on WordPress.com
Advertisements